Aktuelles

/ULC beim Anwendertreffen IBM Notes Domino am 25.-26. April 2016

ULC beim Anwendertreffen IBM Notes Domino am 25.-26. April 2016

2018-02-05T17:14:54+01:0006.05.16|Veranstaltung|

Bereits das fünfte Jahr in Folge nahm die ULC am Anwendertreffen IBM Notes Domino der Nord-Ostdeutschen Sparkassenakademie teil. Am 25.-26. April 2016 versammelte dieser Vertreter der IBM, der nord- und ostdeutschen Sparkassen sowie führenden Business Partner wieder in Potsdam.

Zum Vortrag unseres Spezialisten Jens Ribbeck kamen am ersten Veranstaltungstag über 30 Interessierte. Sein Thema „Security Audit für Domino-Datenbanken am Beispiel von Sparkassen“ hat einen Nerv getroffen und sorgte für eine rege Beteiligung.

Da digitale Daten heutzutage einen hohen Wert haben, sind auch Risiken groß, dass Unbefugte einen Zugriff darauf erlangen und eventuell bestehende Schlupflöcher dafür ausnutzen wollen. Am Beispiel einer fiktiven Sparkasse erläuterte Herr Ribbeck mögliche Schwachstellen im Design einzelner Anwendungen sowie Sicherheitsmechanismen aus Domino-Bordmitteln, um diese zu beheben. Des Weiteren zeigte er die Vorgehensweise bei einem externen Sicherheitsaudit auf. Das Ziel eines solchen Audits ist es, die Sicherheitsrisiken zu minimieren, indem das Design insbesondere älterer Anwendungen analysiert und Empfehlungen zu dessen Optimierung ausgearbeitet werden.

Falls Sie sich für ein Security Audit oder auch für andere Sparkassen-Dienstleistungen der ULC interessieren, freuen wir uns auf Ihre Anfragen: Kontaktieren Sie uns!