Training

////IBM Lotus Domino System Administration – Kompaktkurs
IBM Lotus Domino System Administration – Kompaktkurs2018-01-31T15:47:09+00:00

IBM Lotus Domino System Administration – Kompaktkurs

Der Trainer führt Sie in grundlegende Begriffe und Konzepte ein, die die Basis für Lotus Notes Domino bilden. Dabei werden Sie u. a. Übungen mit dem Administrationsclient durchführen, die grundlegende administrative Aufgaben betreffen.

In diesem Kurs lernen Sie den kompletten Lehrplan zu Lotus Domino, der sonst in sechs Tagen unterrichtet wird. Obwohl die Dauer des Kurses auf fünf Tage verringert wurde, bleibt der Umfang des Inhaltes bestehen. Deshalb wurde das Unterrichtstempo bei diesem Kompaktkurs-Angebot erhöht und kann möglicherweise eine höhere Anzahl von Stunden in Anspruch nehmen.

Dauer

5 Tage

Zielgruppe

Sie sind Systemadministrator auf dem Gebiet Lotus Domino und wollen grundlegende Kenntnisse und Arbeitserfahrung mit dem Lotus Domino-Administrationstool erwerben. Sie sind außerdem verantwortlich für die:

  • Installation und Konfiguration der anfänglichen, grundlegenden Lotus Notes Domino-Infrastruktur,
  • Konfiguration von Domino-Mailservern in der gesamten Intranet- und Extranet- (d.h. Internet) Umgebung,
  • Überwachung und Aufrechterhaltung einer vorhandenen Lotus Domino-Infrastruktur und
  • Pflege von Notes- und Nicht-Notes-Nutzern in einer Domino-Domain.

Voraussetzungen

Als Kursteilnehmer sollten Sie Erfahrung im Umgang mit dem Notes-Client haben und sich mit Netzwerkadministration oder Mailsystem-Administration auskennen.

Lernziele

  • Aufbau der Lotus Notes Domino-Architektur
  • Grundlegende Administrationsaufgaben
  • Lotus Domino-Sicherheitsmechanismen unter Benutzung der Elemente der Domino-Security
  • Mailroutings in Lotus Domino
  • Lotus Domino-Replikation
  • Erweitern der Lotus Domino-Umgebung
  • Installieren und Konfigurieren des ersten Lotus Domino-Servers und -Administrators
  • Konfigurieren der Server in der Lotus Domino-Domain
  • Hinzufügen von Lotus Notes-Workstations zu der Lotus Domino-Domain
  • Konfigurieren der Administrationsumgebung
  • Konfigurieren des Replikationszeitplans zum Synchronisieren der Lotus Notes-Systemdatenbanken in der Domain
  • Konfigurieren des Intranet-Mailroutings
  • Konfigurieren des Internet-Mailroutings
  • Einschalten der Message-Controls
  • Leistungssteigerung bei der Übertragung
  • Einschalten von Server und Nachrichtenüberwachung
  • Testen des Mailroutings
  • Fehlerbehebung der Einstellungen bei Mailproblemen
  • Verwalten der User
  • Verwalten von Gruppen
  • Verwalten von Notes- und Nicht-Notes-Benutzern
  • Einsatz von Composite Applications
  • Betreuung der Server
  • Updaten der Server
  • Einstellen des Server-Monitorings
  • Funktionsweise des Domino-Domain-Monitorings
  • Überwachen der Serverperformance
  • Bereinigen von Serverproblemen
  • Lösen von Benutzerproblemen

Möchten Sie an dieser Schulung teilnehmen?
Fordern Sie gleich ein Angebot an!

Angebot anfordern